Kompetenznetz Multiple Sklerose Bundesministerium für Bildung und Forschung



Aktuelles


10.000 EUR für Kinder und Jugendliche mit MS

Das Deutsche Zentrum für Multiple Sklerose (MS) im Kindes- und Jugendalter an der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) hat eine Spende in Höhe von 10.000 Euro der Bayer HealthCare Deutschland erhalten.
Das Geld kommt Kindern und Jugendlichen zugute, die an MS erkrankt sind, und fördert die Erforschung der Krankheit. Die Spende wurde anlässlich der 23. Multiple-Sklerose-Lecture am 21. Mai 2014 im Universitätsklinikum Göttingen übergeben.

Die Pressemitteilung können Sie hier lesen: PDF-Dokument












 
Welt MS Tag 2013: ‚Roses on the floor' - Die norddeutsche Kultband ‚Werner Nadolnys jane' engagiert sich für das Deutsche Zentrum für MS im Kindes- und Jugendalter

jane ist eine norddeutsche Kultband der 70er und 80er Jahre, der Bandleader Werner Nadolny ist selbst seit 25 Jahren an einer Multiplen Sklerose erkrankt. Die Band hat zugunsten des Deutschen Zentrums für Multiple Sklerose im Kindes- und Jugendalter eine Maxi-CD produziert, in der das Lied "Roses on the floor" speziell Kindern und Jugendlichen mit MS gewidmet ist. Vom Verkauf jeder CD gehen 2 € als Spende an das Deutsche Zentrum für Multiple Sklerose im Kindes- und Jugendalter. Aus Anlass des Welt MS-Tages am 29. Mai 2013 hat jane ein Benefizkonzert zur Premiere dieser CD auf der Osthallenbühne der Universitätsmedizin Göttingen gegeben.

Bestellt werden kann die CD über jane-concerts@live.de oder über das Deutsche Zentrum für Multiple Sklerose im Kindes- und Jugendalter in Göttingen (siehe Kontaktformular).

Die Pressemitteilungen können Sie hier lesen: PDF-Dokument 1 / PDF-Dokument 2

 
Das Abenteuer Kanada wartet: DMSG verlost Reise für junge Leute mit Multipler Sklerose

Jugendliche mit MS im Alter von 14 bis 21 Jahren können sich auch in diesem Jahr wieder um die Teilnahme am internationalen MS Summer Camp in den Rocky Mountains bewerben. Die finanzielle Unterstützung erfolgt über den Bundesverband der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft e.V. (DMSG) und die kanadische MS Gesellschaft. Bewerbungsende ist der 2. April 2013.

Die vollständige Mitteilung der DMSG können Sie hier lesen: PDF-Dokument

 
Welt MS Tag 2012: Spendenaktion für das Deutsche Zentrum für MS im Kindes- und Jugendalter

Deutsches Zentrum für Multiple Sklerose (MS) im Kindes- und Jugendalter an der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) erhält 5.000 Euro-Spende von Bayer HealthCare Deutschland.

Das Deutsche Zentrum für Multiple Sklerose (MS) im Kindes- und Jugendalter an der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) freut sich über eine Spende in Höhe von 5.000 Euro der Bayer HealthCare Deutschland. Das Geld soll Kindern, die an MS erkrankt sind, zugutekommen und die Erforschung der Krankheit fördern. Die Spende wurde anlässlich der 19. Multiple-Sklerose-Lecture am Mittwoch, dem 20. Juni 2012, im Universitätsklinikum Göttingen übergeben.

Die vollständige Pressemitteilung können Sie hier lesen: PDF-Dokument

 
Du bist der Boss!

"Du bist der Boss" ist eine neue Informationsbroschüre für Kinder- und Jugendliche mit MS. Das Motto lautet: Nicht die Krankheit bestimmt über dein Leben – sondern DU! Die Broschüre bietet einen guten Einstieg in das Thema. Hier findest du neben vielen kurzen Informationen rund um die MS auch praktische
Tipps im Umgang mit der Erkrankung.
 

Welt MS Tag 2011: Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft verlost Kanada-Reise für junge Leute mit MS

DOWNLOAD

BETAPAEDIC – Patienten für erste europäische Therapiestudie zur kindlichen MS gesucht

Mit der BETAPAEDIC Studie ist 2010 die erste europäische Therapiestudie zur kindlichen MS gestartet. Diese soll untersuchen, ob eine frühzeitige Behandlung mit Beta-Interferonen das Auftreten von Schüben und/oder Fortschreiten von Krankheitssymptomen verzögern und damit langfristig Behinderungen entgegenwirken kann. Für diese Studie werden noch Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 12 und 16 Jahren gesucht, bei denen eine schubförmig verlaufende MS diagnostiziert wurde und eine Behandlung mit Beta-Interferonen begonnen werden soll. Weiteres erfahren Sie auf der Seite für „Experten“ in der Rubrik „Klinische Studien“.
 

„MS - Was ist das. Ein Wegweiser für betroffene Kinder & Jugendliche“ – Neuauflage Dezember 2010

Nachdem die erste Auflage dieses Buches von Thomas Hake, Jutta Gärtner und Wolfgang Brück schnell vergriffen war, erscheint es jetzt als Neuauflage im ABW Wissenschaftsverlag Berlin. Es ist speziell für an MS erkrankte Kinder und Jugendliche geschrieben und enthält Fragen und erste Antworten rund um das Thema MS. Ebenso zeigt es betroffenen Kindern und Jugendlichen, dass diese trotz MS ein fast normales Leben führen können. Das Buch kann im Buchhandel erworben oder über ChildrenMS auf der Seite für „Kinder und Jugendliche“ bestellt werden.


Neue Übersichtsarbeit zur kindlichen MS

Im August 2010 ist in der Zeitschrift Neuropediatrics eine Übersichtsarbeit mit dem Titel „A Practical Guide to Pediatric Multiple Sclerosis“ erschienen, die den aktuellen Stand zu Früherkennung, Diagnose und Therapie von MS im Kindes- und Jugendalter zusammenfasst. Es ist ein Erfahrungsbericht aus dem Deutschen Zentrum für MS im Kindes- und Jugendalter in Göttingen und enthält die dort angewandten Diagnose- und Behandlungspfade. Den „Download“ für diese Arbeit finden Sie auf der Seite für „Experten“ unter „Literatur“.

ANSCHAUEN MEHR MEHR MEHR MEHR AWMF-Leitlinie DOWNLOAD

Kompetenznetz Multiple Sklerose Deutsches Zentrum für MS im Kindes- und Jugendalter Bundesministerium für Bildung und Forschung


EINLOGGEN EINLOGGEN BESTELLEN